Infos

Die Hauptschützengilde Bregenz wurde im Jahre 1498 gegründet und unterhält zwei Schiesstände. Im Winter während der Luftdrucksaison trainieren die Schützen in der Hauptschule / Mittelschule Rieden in Bregenz. Im Sommer wird am Berg Isel in Bregenz mit den KK-Waffen trainiert.

Schnuppertraining & Verein

Interessierte können zu den Öffnungszeiten des Vereinslokals gerne zu einem Schnuppertraining kommen. Die HSG Bregenz absolviert auch ein Mal pro Woche ein spezielles Jugendtraining. Wer regelmässig trainieren möchte, kann jederzeit volles Mitglied der HSG Bregenz werden.

Der Jahresbeitrag für Aktive Mitglieder beträgt EUR 30.-, für passive Mitglieder EUR 25.-, dazu kommt eine einmalige Aufnahmegebühr von EUR 25.-. Jungschützen und Lehhrlinge bis 20 Jahre bezahlen EUR 15.- / Jahr ohne Aufnahmegebühr.

Die genauen Öffnungszeiten der Vereinslokale finden Sie unter Trainingszeiten